Dein Haus 4.0

Teammitglieder

Luise Middel und Christof Popp

Motivation

Im Rahmen des Projekts Dein Haus 4.0 soll die mit Hilfe von Telepräsenzrobotern gestützte Versorgung von Schlaganfall Patient*Innen erforscht werden. Im Fokus stehen drei Varianten von Telepräsenzrobotern, die auf ihre Praxistauglichkeit geprüft und auf deren Basis therapeutische Unterstützungsangebote für die Pflege, Logopädie und Physiotherapie entwickelt werden.

Projektziele

Die Zeile von Dein Haus 4.0 sind die Verbesserung der

  • Lebensqualität pflegebedürftiger Personen aufgrund eines Schlaganfalls,
  • Qualität und Quantität der Pflegeleistungen selbst,
  • Arbeitsbedingungen professioneller Pflegekräfte ebenso wie informell Pflegender,
  • Akzeptanz von Pflegetechnik mit besonderer Berücksichtigung von Telepräsenzrobotern bei allen Stakeholdern sowie
  • Kosten-Nutzen-Relation von Technik mit besonderer Berücksichtigung von Telepräsenzrobotern in der Pflege- und Gesundheitsversorgung

Rahmenbedingungen

eHealth LAB

Das eHealth Labor ist dabei insbesondere für die technischen Rahmenbedingungen des Projektes zuständig. Zu den Aufgaben gehören insbesondere die

  • Gewährleistung eines sicheren und datenschutzkonformen Betriebs
  • Evaluierung und Beschaffung der Telepräsenzroboter
  • Beschaffung zusätzlicher Hardware
  • Ausstattung und Instandhaltung der Roboter mit der benötigten Software
  • Einrichtung des Roboters und der benötigten Infrastruktur bei Patient*Innen